Sie sind hier:  Homepage > Homepage Wappen

Irgendwann kam mir im Rahmen meiner Ahnenforschung die Idee, ein passendes Familienwappen zu entwerfen. 

Als erstes möchte ich hier die vier Anfangsbuchstaben meiner vier Vorfahren-Familien nennen: Das C für Cornies; das S für Siemens; das D für Dick und das W für Wall. Diese vier Buchstaben habe ich vor dem Hintergrund des symbolischen Baumes mit seinen tiefen Wurzeln, seinem kräftigen Stamm und schließlich seinen Hauptästen bis hin in seine kleinsten Verzweigungen gesetzt. Auch finde ich das Symbol „Stammbaum“ sehr zutreffend, da meine Vorfahren (insbesondere Johann Cornies) eine große Rolle in der Bepflanzung süd-russischer Steppen spielte.

Allerdings ist mir in der Zeit meiner Nachforschungen auch ein anderes Symbol, und zwar der Anker, immer wieder begegnet. Da unsere vier Ursprungsfamilien alle aus Holland kamen, waren sie mit dem Meer sehr verbunden und mein Vorfahr Martin Cornies war ein großer Seefahrer. Vielleicht ist aus diesem Grunde auf manchen mennonitischen Grabsteinen der Anker als Symbol mit abgebildet. Vielleicht aber auch, weil der Anker im christlichen Glauben ein Symbol für den sicheren Halt der Seele in dem tiefen Glauben in Gott und seiner Liebe ist.

Aber auch im Allgemeinen symbolisiert der Anker Hoffnung, Zuversicht, Heil, Halt und Sicherheit.

Meiner Meinung nach sollte der Anker somit auch Teil unseres Familienwappens sein.