Sie sind hier:  Cornies > Johann Johann Cornies II. > ♥Justina Willms Cornies

Eltern: Heinrich Willms, Maria Rempel 

 Johannn Cornies

Kinder: Johann, Justina 

Justina Heinrich Cornies, geb. Willms ∗1814 †1946

#62080

Über die erste Frau von Johann Cornies II. Justina Willms gibt es fast keine Informationen. Wer war sie, meine Ur-Ur- Ur- Großmutter? 

Justina wurde am 17. Juli 1814 in Preußen im Ort Altebabke (Groß Werder) geboren. Sie ist mit ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern 1819 nach Russland gekommen. Und zwar in die Molotschna Kolonie nach Halbstadt.

Ihr Vater starb als sie neuen Jahre alt war. Ihre Mutter heiratete noch zwei mal. Aus der Volkszählung im Molotschnaer Mennonitengebiet von 19351 geht hervor, dass Justina zu diesem Zeitpunkt mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater Wilhelm Martens in der Halbstadt lebte.

Am 17. April 1841 wurde sie mit dem Sohn von „großen Johann Cornies“ getraut. Die junge Eltern bekamen drei Kinder. Der erster Sohn Johann starb im Babyalter. Der zweiter ebenfalls Johann wurde 1843 geboren. Und zwei und halb Jahre später erblickte eine Tochter Justina das Licht der Welt. Leider das Glück der Familie wurde mit einem sehr tragischem Ereignis abgebrochen. Acht Tage nach der Entbindung am 15. Mai 1846 im Alter von 31 Jahren starb Justina. Nach diesem schrecklichen Schicksal litt ihr Mann längere Zeit an  schwere Schwermut. 

Nach oben

Quelle:

 

1 Johann Epp, Die Volkszählung im Molotschnaer Mennonitengebiet von 1835, 2004, Logos Verlag GmbH, S 86